MENU

Aktuelles

07/2020 - Übergabe eines Algordanza Erinnerungsdiamanten

Wieder einmal konnten wir Angehörigen einen Algordanza Erinnerungsdiamanten überreichen, eine besondere Art der Erinnerung.

Suchen Sie nach einer außergewöhnlichen Bestattungsform, bei der Sie sich keine Gedanken um das Grab und die Grabpflege machen müssen, Sie aber ein wertvolles Erinnerungsstück an Ihren Angehörigen haben? Vielleicht wäre dann ein Algordanza Erinnerungsdiamant aus der Asche des Verstorbenen genau das richtige für Sie. Falls Ihr Interesse geweckt ist, wir beraten Sie gerne!

 

 

03/2020 - Aktuelles Thema Corona-Pandemie

Das Corona–Virus hat weitreichende Folgen für unser tägliches Leben.

Uns alle beschäftigt die Sorge, werde ich auch davon betroffen sein oder bin ich gar schon infiziert? Todesfälle infolge einer Corona Erkrankung sind aufgrund des noch gut funktionierenden Gesundheitswesens eher die Ausnahme.

Dennoch werden Familien von Todesfällen, die nicht mit der aktuellen Situation in Zusammenhang zu bringen sind, betroffen sein. Wir möchten Ihnen natürlich weiterhin beistehen, wenn Sie unsere Hilfe brauchen.

Deshalb bieten wir Ihnen an, die komplette Betreuung und Abwicklung per Telefon, Mail, WhatsApp und anderen modernen Kommunikationswegen durchzuführen.

Außerdem schalten wir Ihnen unser Online Portal frei, so dass Sie ganz entspannt von zu Hause aus eine Produktauswahl treffen können. Die Trauerfeiermusik suchen Sie aus ca. 1200 Titeln am heimischen PC aus.

Formulierungen für die Traueranzeige bzw. für Trauerkarten finden Sie ebenso dort. Ihre Adressen für die Trauerpost geben Sie in die für Sie eingerichtete Datenbank ein. Das Kuvertieren, Frankieren und zur Post bringen übernehmen wir.

Selbstverständlich steht Ihnen unser Büro für eine persönliche Beratung auch wie gewohnt offen. Speziell in diesem Fall hat die Hygiene bei uns höchste Priorität und gerne bieten wir auf Wunsch für jeden Kunden zusätzliche Schutzmassnahmen in Form von Mundschutz und Desinfektionsmittel an.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Familie Hayer

 

02/2020 - Aktuelles Schaufenster  

Thema des Schaufensters ist diesmal: Fastenzeit

 

 

04/2017 - Schonvermögen ab 01.04.2017 auf 5.000.- € erhöht

Eine gute Nachricht für alle Leistungsberechtigten nach SGB XII: Ab dem 01. April 2017 wurde die Vermögensschongrenze („Schonvermögen") nach § 90 Abs. 3 SGB XII von 2.600 € auf 5.000 € erhöht. Damit wurde der seit 1988 nicht mehr an die steigenden Lebenshaltungs-kosten angepasste Vermögensschonbetrag substantiell erhöht. Dies bedeutet für abzuschließende Bestattungsvorsorgeverträge oder Überprüfungen bestehender Bestattungsvor-sorgen bei Antragstellung auf ergänzende Hilfe zum Lebensunterhalt, dass die Sozialbehörden neben einem Schonvermögen in Höhe von nun mehr 5.000 € eine "angemessene" Bestattungsvorsorge gem. dem Urteil des Bundessozialgerichts vom 18. März 2008 berücksichtigen müssen

 

AM MAINGARTEN 21 • 63075 OFFENBACH • IMPRESSUMDATENSCHUTZ • Copyright © 2021 Pietät Hayer